Gesundheitsuntersuchung

Der Gesundheitscheck dient dem Ausschluss von Erkrankungen und potenziellen Risiken im Alltag und während sportlicher Aktivität. Nach den Leitlinien der DGSP ist eine tonusmäßige Untersuchung angezeigt. Die Untersuchung ist für Gesundheits-, Breiten- und Freizeitsportler sowie für Leistungssportler wichtig. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie beispielweise einen Marathon schon wiederholt (ohne Untersuchung) beendet haben. Das Sporttreiben per se ist keine Garantie für einen risikofreien Gesundheitszustand. Frau Dr. Lock oder Dr. Krüll untersuchen und beraten Sie gern.

Besonders wichtig ist die Durchführung eines Gesundheitschecks, wenn Sie...

  • Sportanfänger sind oder nach langer Pause wieder einsteigen
  • Wettkämpfe bestreiten
  • Raucher oder ehemaliger Raucher sind
  • durch Dispositionen wie Stoffwechselstörungen (z.B. mit erhöhten Cholesterinwerten oder Herzkranzgefäßverkalkungen), Bluthochdruck oder Übergewicht einer Risikogruppe angehören
  • durch familiäre und genetische Dispositionen einer Risikogruppe angehören

Die Untersuchung erfolgt nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention sowie den Richtlinien der American Heart Association.


Die Untersuchung beinhaltet die folgenden Bereiche:

Allgemeine Gesundheitsuntersuchung:

  • ausführliche Anamnese
  • umfassende körperliche Untersuchung (internistisch und orthopädisch)
  • Lungenfunktion (Spirometrie)
  • Belastungs-EKG (auf dem Fahrradergometer)
  • Urinstatus
  • Beratung
  • Attest der Sportgesundheit

Gesundheitsuntersuchung aktiv (Sportpaket):

  • allgemeine Gesundheitsuntersuchung
  • Spiroergometrie
  • Laktatdiagnostik

Die Gesundheitsuntersuchung aktiv dient wie die allgemeine Gesundheitsuntersuchung dem Ausschluss von Erkrankungen. Darüber hinaus erhalten wir Informationen über Ihren Fitnesszustand und bekommen Informationen zu Ihrem Energiestoffwechsel.

Erweiterte Diagnostik
(auf Anfrage bzw. bei klinischer Notwendigkeit)

  • Labordiagnostik (Blutbild)
  • Ultraschalldiagnostik

Basis